[play!] Theater
Märchenkabinett

Eckard Bade - Theaterpädagoge, Schauspieler, Clown, Sprecher 

Rahmenbedingungen

Publikum

Das Märchenkabinett ist eine Lese-, Erzähl- und Spielbühne für Menschen in jedem Alter.

Genauere Hinweise zur Zielgruppe finden Sie im Reiter "Zielgruppen"

Dauer der Vorstellung

Die Dauer der Vorstellung ist variabel und ganz nach Wunsch und hängt davon ab,

  • ob Thelonius Silberbaum "nur" vorliest,
  • ob er Geschichten erfindet und gegebenenfalls auch das Publikum miterzählen und miterfinden lässt,
  • ob die erfundenen Geschichten gleichzeitig von Teilen des Publikums dargestellt werden,
  • und je nachdem, ob eine, zwei oder viele Geschichten erzählt und erfunden werden.

Eine Dauer von 30 bis 90 Minuten ist denkbar. Für das normale Programm - erzählen, Geschichten erfinden und spielen - sind 60 Minuten ein guter Maßstab zur Orientierung.

Wenn Sie dagegen sogar ein märchenhaft pädagogisches Erzähl- und Theaterseminar mit Thelonius Silberbaum buchen möchten, dann ist auch eine Dauer von mehreren Stunden oder sogar Tagen denkbar.

Einrichtung der Bühne

Zur Vorbereitung (Aufbau und Kostümierung) werden beim kompletten Setting ca. 120 min vor und 90 min nach der Vorstellung benötigt. Voraussetzung ist ein Parkplatz zum Be- und Entladen in der Nähe des Veranstaltungsorts.

Das volle Bühnensetting benötigt eine Fläche von ca. 3,5 x 2,5 Meter plus Zuschauerbereich, in dem rechts und links je ein Licht-/ Tonstativ untergebracht wird. Bühnenbild und Licht-/ Tontechnik werden komplett von mir gestellt, benötigt wird lediglich ein Stromanschluss für insgesamt ca. 1200 Watt (kein Starkstrom notwendig).

Das volle Setting besteht aus Sessel, Tafel, Lampe, Tisch, Garderobenständer, Teppich, drei Schemel für Kinder und zwei Paravents, sowie Licht- und Tontechnik. Es ist möglich, ein abgespecktes Setting zu nutzen, das weniger Aufwand bedeutet und daher auch kostengünstiger angeboten werden kann.

Das Setting beinhaltet nicht ein Zelt und weitere Sitzgelegenheiten. Bei Bedarf kann ich aber gerne bei der Organisation helfen.

Preise

Das Honorar für die MärchenWeltReise beträgt regulär 300,- € pro Aufführung.

Je nach vorhandenem Budget freue ich mich auch über ein Honorar bis 400,- €, was mir einen sozialen Ausgleich für Auftraggeber mit geringerem Budget ermöglicht.

Das genannte Honorar versteht sich inkl. aller Nebenkosten wie Aufbau, Ausstattung, Technik, GEMA, etc.. Auch die Fahrtkosten im Großraum Stuttgart sind inklusive. Bei Aufführungsorten jenseits des Großraums Stuttgart berechne ich 30 Cent pro zusätzlich gefahrenem Kilometer.

Die Honorare für Lesestunden, Theaterworkshops oder die Ruheoase erfragen Sie bitte direkt bei mir (→Kontakt). Gerne unterbreite ich Ihnen Ihre individuellen Auftritts- und Kostenangebot.